News

FSV-Preis Einreichschluss am 1. Juli 2024

Die Österreichische Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) und das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) vergeben jährlich den FSV-Preis. Ziel ist es, die akademische Jugend zu fördern: Einerseits durch die Vorstellung ihrer Arbeiten vor der Fachwelt im Rahmen einer Tagung, andererseits durch Dotierung des Preises.

...weiter

FSV-Verkehrstag 2024

Die größte Verkehrstagung Österreichs 2024, der FSV-Verkehrstag mit begleitender Fachausstellung, findet heuer am 20. Juni statt. Die FSV ist nicht nur Veranstalter, sondern auch als Herausgeber der Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen/Eisenbahnwesen (RVS/RVE), am Verkehrstag werden Neuerungen präsentiert.

...weiter

FSV am Städtetag 2024

Besuchen Sie den Stand der FSV am Städtetag 2024 - Wir informieren Sie über aktuelle Publikationen (RVS, RVE), die LB-VI und die Softwareprodukte der FSV. Die FSV als zentrale Anlaufstelle für Verkehrsfragen dient gerne als Berater diverserster Anliegen im Verkehrswesen.

...weiter

Wann dürfen Radfahrer bei Rot abbiegen?

Ein Bericht in der Zeitschrift Kommunal über das Rechtsabbiegen der Radfahrer bei Rot für PKW mittels permanentem Grünpfeil wurde in Kooperation mit der FSV gestaltet.

...weiter

FSV Tätigkeitsbericht 2023/2024

Der FSV Tätigkeitsbericht 2023/2024 liegt in der FSV auf bzw. ist in Kürze auf unserer Homepage downloadbar. Unter dem Punkt "Die FSV/Berichtswesen" finden Sie zudem die Jahresberichte und Halbjahresberichte der vergangenen Jahre.

...weiter

Veranstaltungen

13.06.2024 FSV-Infonachmittag: Stellplätze und Garagen richtig planen

Die bestehenden Verkehrsprobleme werden besonders durch Probleme des Parkens im öffentlichen Straßenraum mitbestimmt. Der Platzmangel im innerstädtischen Bereich führt zu Parkplatzsuchverkehr, zu Behinderungen im Fließverkehr, zur Beeinträchtigung der Aufenthaltsqualität im Straßenraum, zur Verdrängung der nicht motorisierten VerkehrsteilnehmerInnen etc. und in weiterer Folge zu Umweltproblemen vielfältiger Art.

...weiter

17.06.2024 FSV-Infonachmittag: Lärmschutzwände auf Kunstbauten

Die RVS 15.04.81 regelt die Anforderungen für die Ausbildung und Dimensionierung von Lärmschutzwänden auf Brücken und anderen Kunstbauten (z.B. Stützmauern) im Zuge von öffentlichen Verkehrswegen. Sie ist grundsätzlich für den Neubau von Brücken und anderen Kunstbauten sowie für die Neuerrichtung bzw. Erhöhung von Lärmschutzwänden bei Bestandsobjekten anzuwenden.

...weiter

20.06.2024 FSV-Verkehrstag mit Fachausstellung 2024

Der FSV-Verkehrstag, hervorgegangen aus der Jahrestagung der FSV, stellt die neueste Entwicklung in den Bereichen Verkehrswesen und Infrastruktur vor. Er bietet damit allen Fachleuten  und Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung einen Überblick über die Entwicklung des Stands der Technik.

...weiter

Neue Publikationen

RVS 09.01.54 "Schutzmaßnahmen gegen Gefährdung durch Dieselmotoremmisionen" (01.05.2024)

Diese RVS ist für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei allen Arten von Untertagebaustellen anzuwenden.
Für andere Bauweisen wie Absenktunnel, Caissons usw. sowie Instandsetzungen ist sie dann anzuwenden, wenn Gefährdungen mit denen von Untertagebaustellen vergleichbar sind.
Diese RVS ist in Ergänzung zur RVS 09.01.51 zu sehen und beschreibt den Umgang mit Emissionen von Dieselmotoren und Stickoxiden.

...weiter

RVS 08.23.11 "Bodenmarkierungsarbeiten" (01.04.2024)

Diese RVS ist als Grundlage für die Ausschreibung von Bodenmarkierungsarbeiten anzuwenden und stellt den für die ausschreibenden Stellen erforderlichen technischen Mindeststandard dar.